Die Fa. AUTEC beteiligt sich seit 2003 am Mädchen-Zukunfts-Tag dem sogenannten "Girls´Day".

An diesem jährlich stattfindenden Aktionstag soll Schülerinnen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren ein erster Einblick in die technische Berufswelt gegeben werden.

Deutschlandweit öffnen an diesem Tag Unternehmen, Betriebe, Forschungseinrichtungen und Behörden jungen Mädchen ihre Türen, um den immer geringer werdenden Nachwuchs in den technischen und naturwissenschaftlichen Berufsfeldern, zu sichern bzw. zu fördern.

Da Frauen in diesen Berufen immer noch stark unterrepräsentiert sind, entwickeln immer mehr Firmen innovative Konzepte um die Arbeitsleistung ihrer Teams durch qualifizierten weiblichen Einsatz zu erhöhen.

Die Fa. AUTEC bietet interessierten Schülerinnen zwei Plätze an, gibt eine kleine Einführung in das Computer unterstützte Konstruieren und Zeichnen (CAD) an den Systemen Unigraphics und CATIA, sowie eine kurze Unterweisung zur Funktionsweise von Roboterschweißzangen für die Automobilindustrie.

Girlsday